Ein Grundofen im Selbstbau

Innerhalb eines Grundofen-Selbstbauseminars haben wir zusammen mit den Teilnehmern einen Grundofen gebaut, der durch zwei Wände führt und so ein Haus beheizen kann.

Im Vorfeld wurde die Konstruktion des Grundofens exakt berechnet. Die Größe des Feuerraumes, die genaue Länge und die Querschnitte der Sturz-, Steig- sowie der liegenden Züge wurden festgelegt.
Damit wurde genau berechnet, was dafür an Material nötig ist, so dass die Lieferung der Ofenselbstbauteile passgenau zu Seminarbeginn  zur Verfügung stehen konnte.
Für den ökologischen Lehmputz sorgte unser Kooperationspartner Andreas Breuer.
Hier sind die kommentierten Bilder unseres Seminars „Grundofenbau mit dem Selbstbausatz“

Previous post:

Next post: